Das Rundum-Sorglos-Paket

Das Rundum-Sorglos-Paket
Geh kein Risiko ein!

Auf Wunsch vieler Athletinnen und Athleten haben wir ein „Rundum-Sorglos-Paket“ ins Leben gerufen. Dieses Paket soll für die angemeldeten Athletinnen und Athleten das Risiko ausschließen, ihr Startgeld durch eine Abmeldung aufgrund von Krankheit oder anderen Gründen zu verlieren. Denn das wäre doch schade!

Unser Rundum-Sorglos-Paket kostet 79,00 Euro und umfasst folgende Leistungen:

  • Verlängerung des Rücktrittsrechts (ohne Angaben von Gründen)
    Bis Samstag, 24. Juni 2023 (12.00 Uhr) - also einen Tag vor dem Wettkampf! - könnt ihr euren Start ohne Angabe von Gründen absagen (Eingang des Abmeldewunsches per E-Mail oder online, Daten siehe unten). Wer sich bis zu diesem Zeitpunkt abmeldet, bekommt das Startgeld abzüglich 90 Euro Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.
  • Garantierter Startplatz für den DATEV Challenge Roth powered by hep 2024 für alle Abmelder
    Jeder, der sich im Rahmen des Rundum-Sorglos-Paketes bis zur Deadline abmeldet, erhält anschließend einen garantierten Startplatz für das Folgejahr 2024! Dieser Startplatz ist jedoch nur gültig für das Jahr 2024 und nicht auf eine andere Person übertragbar.
  • Ab sofort gilt: Ihr erhaltet Anfang April (nicht erst nach dem Rennen) einen Online-Anmeldecode für den DATEV Challenge Roth powered by hep 2024, mit dem ihr euch innerhalb von drei Tagen verbindlich auf unserer Homepage registrieren müsst.

 

Das Rundum-Sorglos-Paket kann – auch nachträglich – bis spätestens 31. Dezember 2022 um 24.00 Uhr über das Online-Anmeldeportal erworben werden. Sicher ist sicher!

So geht es:

Einfach noch einmal hier in die bestehende Anmeldung einloggen und das Paket nachträglich erwerben.
Zugangsdaten nicht mehr griffbereit? Kein Problem: Mit einer Mail an eventservice@mikatiming.de gibt es neue. 

Wir hoffen natürlich, dich gesund und munter am 25. Juni 2023 in Roth zu treffen. 


See you at the finishline!

 

Für das Rennen 2024 und in Zukunft

Bitte beachtet: Das Rundum-Sorglos-Paket ist für die Anmeldung zum DATEV Challenge Roth powered by hep 2024 automatisch inkludiert!

Hier gilt:

Die bisherige pauschale Bearbeitungsgebühr von 90 Euro entfällt. Dafür wird es gestaffelte Abmeldezeiträume geben. Für uns als Veranstalter entstehen im Laufe des Jahres mehr und mehr Kosten, je näher der große Tag kommt. Wir bestellen z.B. frühzeitig eure Medaillen, koordinieren die komplexe Logistik oder bereiten für die Wechselzonen alles vor.

Die Erfahrung zeigt, dass im Laufe des Jahres viel passieren kann. Je früher der Fall eintritt, an dem ihr für das Rennen absagen müsst, desto mehr Geld gibt es zurück:

  • Bei Abmeldung bis 1. Dezember 2023: 90% der Startgebühr gehen an euch zurück
  • Bei Abmeldung bis 1. März 2024: 80 %
  • Bei Abmeldung bis 1. Juni 2024: 70 %
  • Bei Abmeldung bis 6. Juli 2024 (ein Tag vor dem Rennen): 60 %

 

Weitere Infos hier.