05.07.2022

Wunderbares Comeback zum 20. Challenge-Geburtstag

Ein herzliches Dankeschön an die Helferinnen und Helfer

 

Die Rückkehr der Zuschauer, des Solarer Bergs und der Stimmungsnester nach der langen Corona-Durststrecke, tolle Leistungen und neue Rekorde der Athleten, beste Wetterbedingungen und die berühmte Rother Herzlichkeit – all das waren Attribute, die den DATEV Challenge Roth powered by hep beim 20. Geburtstag der Marke „Challenge“ zu einem grandiosen Triathlonfest machten.



Mit Leidenschaft und Hingabe haben rund 7.500 freiwillige Helfer dazu beigetragen, dass dieser Jubiläums-Challenge für Athleten und Zuschauer unvergesslich bleiben wird. Sie sind das Herz und die Seele der Veranstaltung und haben dafür gesorgt, dass sich Roth in diesem ganz besonderen Jahr wieder einmal als perfekter, herzlicher Gastgeber für die Athletinnen und Athleten aus aller Welt präsentieren konnte.

Allen Helferinnen und Helfern dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

 

« Magnus Ditlev Überraschungssieger beim Jubiläums-Challenge Den Challenge nochmal erleben »