06.12.2022

Letzte Startplätze für 2023 vergeben

Nikolaus-Aktion beendet – Danke fürs Mitmachen und Spenden!

Die diesjährige Charity-Nikolaus-Aktion ist beendet. Die letzten Startplätze für den DATEV Challenge Roth powered by hep 2023 wurden vergeben. Herzlichen Glückwunsch an alle, die ein Ticket ergattert haben. Es tut uns leid, dass aufgrund der hohen Nachfrage auf die Startplätze nicht alle Wünsche erfüllt werden konnten.

Pro Anmeldung für das Rennen am 25. Juni 2023 haben die Athletinnen und Athleten wie jedes Jahr 50 Euro für einen guten Zweck gespendet. Die Spendengelder werden für die Anschaffung eines mobilen Ultraschallgerätes für das Zolochiv Central District Hospital im Westen der Ukraine genutzt.

Wir sagen ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen. See you at the finishline!

 

« Triathlonlandkreis Roth kann wieder stolz sein Ultraschallgerät für Kinderkrankenhaus in der Ukraine »