05.07.2019

Die größte Triathlon-Expo der Welt hat ihre Pforten geöffnet

Die größte Triathlon-Expo der Welt hat ihre Pforten geöffnet

Bereits seit gestern, dem 04.07.2019, hat die größte Triathlon-Expo der Welt mit 110 Ausstellern auf 4.500 Quadratmetern auf dem Festplatz ihre Pforten geöffnet.

Noch ist es ruhig auf der Messe

Nachdem die Expo im vergangenen Jahr neu konzipiert wurde, finden die Athletinnen und Athleten sowie Besucher, die sich für Sport- und Freizeitthemen interessieren, eine große Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen rund um den Triathlon. Wer auf der Suche nach etwas Besonderem ist oder Neuheiten kennenlernen möchte, ist hier genau richtig. Von diversen Energieriegeln bis hin zur Schwimm-, Rad- und Laufausstattung können sich die Athletinnen und Athleten sowie die zahlreichen Besucher von den Ausstellern beraten lassen.

Bei kompetenter und vor allem persönlicher Beratung bietet die Ausstellung zur DATEV Challenge Roth für jeden Geldbeutel eine großartige Auswahl.

Gleichzeitig ist im Foodcourt für das leibliche Wohl der Expo-Besucher bestens gesorgt. Dort finden rund 1.500 Gäste Platz und können mit Biergartenflair unter anderem auch den Kinofilm „We are triathlon“ auf der großen LED-Leinwand im Foodcourt genießen.

Der Eintritt auf die Messe ist für alle Besucher kostenlos. Die einzelnen Verkaufs- und Informationsstände sind von Donnerstag bis Samstag zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr sowie am Sonntag von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Am Montag, dem 08.07.2019, besteht dann die letzte Chance noch ein Schnäppchen zu ergattern.


Mehr Bilder

 

« DATEV Challenge Roth geht um die Welt Carboloading im großen Stil bei der Bernbacher Pasta-Party »