25.10.2021

Rennen ausgebucht

Liebe Athletinnen und Athleten,


leider sind sämtliche Startplätze für den DATEV Challenge Roth powered by hep am 3. Juli 2022 (Einzel und Staffeln) jetzt ausgebucht.

Vielen, vielen Dank für euer Vertrauen und die Loyalität! Das wissen wir sehr zu schätzen und werden alles dafür tun, das bestmögliche Rennen für euch zu organisieren.

Um die Wettkampfqualtität und Sicherheit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu gewährleisten, ist es leider nicht möglich, die Anzahl der Slots zu erhöhen.

Für alle, die diesmal kein Glück bei der Startplatzvergabe hatten, gibt es auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Nikolaus-Aktion. Am 6. Dezember um 12.00 Uhr wird noch ein weiteres Mal die Anmeldeliste geöffnet, um die allerletzten Resttickets zu vergeben. Auch in diesem Jahr unterstützen die Athleten damit einen guten Zweck: Pro Ticket geht ein bestimmter Betrag an Menschen, die das Geld dringend benötigen.

Eine gute Alternative sind natürlich auch die anderen Wettkämpfe der weltweiten Challenge-Family
Auch dort ist der berühmte „Challenge-Spirit“ live zu erleben!

« ROTH-Sieger für Fabi „Hilfe für die Familie ist uns eine Herzensangelegenheit“ »