09.09.2021

Das Rennen noch einmal erleben

Es ist schon wieder knapp eine Woche her, als du frühmorgens voller Nervosität in den Kanal gestiegen bist, die einzigartige Stimmung aufgesogen hast und nach einem langen und sicherlich einmaligen Tag in das Triathlonstadion in Roth eingelaufen bist.

Viele Medien waren vergangenen Sonntag dabei. Das Rennen lief live im BR Fernsehen, komplett im Livestream und wurde in der Zusammenfassung am Sonntag in der ARD Sportschau und in der ZDF Sportstudio Reportage gezeigt. Sky Sport hat den Kultkicker Erik Meijer begleitet und eine sehenswerte Doku erstellt. Aus nachvollziehbaren Gründen konntest du vermutlich das meiste nicht direkt am Renntag verfolgen. Deshalb gibt es hier für dich eine kleine Auswahl an Beiträgen, damit du den Renntag nochmal Revue passieren lassen kannst:

 

Zusätzlich sind wir gerade dabei, das Video der Finishline-Cam für dich bereitzustellen. Sobald dies verfügbar ist, findest du es auf unserem YouTube-Kanal. Wenn du dort unseren Kanal abnonnierst, verpasst du dies auf keinen Fall.

Viel Spaß!

« Dank und Anerkennung für Athleten und Veranstalter Advertorial: Wie Ernährung deine Regeneration fördern kann »