Hier kannst du den Eventguide-Text herunterladen und ausdrucken

Eventguide 2015 (265,2 KiB)

Donnerstag, 9.Juli

11.00 Uhr Für Medien: Pressekonferenz in der Kulturfabrik
12.00 - 18.00 Uhr Für Athleten: Registrierung (Startunterlagen) im Triathlon-Park
12.00 - 18.30 Uhr Triathlon-Spezialmarkt
17.00 Uhr Erdinger Urweisse Hüttengaudi, Festplatz

Schon längst vom DATEV Challenge Roth nicht mehr wegzudenken ist das bayerische „Meet & Greet“ mit den Triathlon-Tops vor der Erdinger Urweisse Hütte. Am Donnerstag ab 17 Uhr treffen sich die Stars der Szene in Dirndln und Lederhosen zu einem zwanglosen Get together bei Weißbier, Brezen und bayerischen Schmankerln. Die perfekte Gelegenheit für alle Fans, die Tops „hautnah“ kennen zu lernen, noch dazu in absolut ungewohntem Outfit. Eine Riesengaudi auf beste bayerische Art!

 

19.00 Uhr Bambinilauf am Marktplatz Hilpoltstein

Der Startschuss für den neuen Bambinilauf in Hilpoltstein fürKids im Alter von drei bis sechs Jahren fällt um 19 Uhr – also vor dem NightRun – am Marktplatz in Hilpoltstein, wobei die Kleinen in zwei unterschiedlichen Läufen (3-4-Jährige, 5-6-Jährige) an den Start gehen. Die Strecke führt vom Marktplatz bis zum Ende der Marktstraße/Anfang Siegertstraße und zurück und ist etwa 150 Meter lang.

Für Urkunden und Medaillen ist gesorgt: Sie werden von den Hilpoltsteiner Kindergärten liebevoll angefertigt. Am BambiniLauf können alle Kinder der genannten Altersgruppen kostenlos teilnehmen, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

 

 

20.15 Uhr NightRun von Hilpoltstein nach Roth, Finish Triathlon-Park

Der NightRun ist der beliebte Lauf für Jedermann im Vorfeld des DATEV Challenge Roth. Hier steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Der NightRun startet um 20.15 Uhr am Marktplatz Hilpoltstein. Schon zuvor, ab etwa 19 Uhr, gibt es zur Einstimmung Musik und Infos von TEAMCHALLENGE, dazu kühle Getränke. Anschließend schickt der 1. Bürgermeister Markus Mahl die Läufer auf die 11,6 Kilometer lange Laufstrecke zum entspannten Abendlauf in den Sonnenuntergang.

Freitag, 10. Juli

06.30 - 09.00 Uhr Für Athleten: blueseventy-Schwimmtraining
im Main-Donau-Kanal / Schwimmstart
08.30 - 21.00 Uhr Triathlon-Spezialmarkt
09.00 - 21.00 Uhr Für Athleten: Registrierung (Startunterlagen)
im Triathlon-Park
10.00 - 17.00 Uhr Für Medien: Pressezentrum
(Schützenhaus) geöffnet

16.45 - 18.00 Uhr
Showprogramm auf der Seebühne –
Die Stadt Roth begrüßt ihre Triathleten

Bevor sich am Sonntag die Triathleten ein heißes Rennen liefern, werden sie herzlich von der Stadt Roth zum Auftakt des Triathlonfestivals auf der Seebühne im Rother Triathlon-Park begrüßt. Um 16.45 Uhr zieht eine bunt gemischte Gruppe von Akteuren gemeinsam ab dem Seniorenwohnstift „Augustinum“ mit der Trommelgruppe der vhs Roth zur Showbühne, um die Triathleten und alle Gäste herzlich und fröhlich zu empfangen.

Die Stadt Roth präsentiert sich als dort als sportlich-musikalischer Gastgeber: Nach dem Trommelwirbel der vhs-Gruppe freut sich der Städtische Kindergartens auf seinen Auftritt, die Garde-Mädels des Rother Karneval wirbeln mit ihren prunkvollen Kostümen über die Bretter und die die Boogie-Woogie-Abteilung des Tanz-Sport-Club Roth verbreiten eine super Stimmung im Flair der 50er Jahre. Während den Tanzpausen der einzelnen Akteure empfängt Bürgermeister Ralph Edelhäußer mit TEAMCHALLENGE interessante Interviewpartner aus der Triathlonszene.

 


18.00 - 20.00 Uhr Nudelparty im Festzelt
18.30 - 22.00 Uhr Challenge forAll, Freizeitbad Roth
Der Junior-Challenge Roth beginnt am Freitag mit dem Event Challenge forAll. Hier stehen der Firmentriathlon und der Challenge Sprint für ambitionierte Triathleten im Mittelpunkt. Der traditionsreiche Junior-Challenge, der letztes Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiern konnte, ist aus dem Rahmenprogramm des DATEV Challenge Roth schon längst nicht mehr wegzudenken.
20.00 - 22.00 Uhr BAYERN3-Auftaktparty, Marktplatz Roth
Bei Roths Party des Jahres, der großen BAYERN 3-Auftaktparty am Freitagabend, geht es wieder rund. Bereits ab 18 Uhr sorgen die Rother Gastronomiebetriebe am Rother Marktplatz für das leibliche Wohl, ab 20 Uhr gibt es Musik, Moderation und natürlich viele Interviews mit den Top-Stars.

 

BAYERN 3-Band

Im musikalischen Vorprogramm verzaubert der Singer-Songwriter Michael Laneaus Weißenohe-Dorfhaus mit Folk-Pop und seinem Mix aus harmonischen Klängen und optimistischen Texten. Highlight des Abends natürlich der schon traditionelle Auftritt der BAYERN 3-Band, die ab 21 Uhr den Besuchern wieder kräftig einheizt und den historischen Marktplatz in eine Rockarena verwandelt.

Ein entspannter Sommerabend, an dem sich Top-Athleten, Einwohner der Stadt Roth und Gäste von überallher in zwangloser Atmosphäre treffen und kennen lernen können, bevor es am Sonntag „in die Vollen“ geht.

Samstag, 11. Juli

06.30 - 09.00 Uhr Für Athleten: blueseventy-Schwimmtraining im Main-Donau-Kanal / Schwimmstart
08.30 - 19.00 Uhr Triathlon-Spezialmarkt

08.30 - 15.30 Uhr 11. Junior-Challenge Roth, Freizeitbad Roth
Teil zwei des beliebten Junior-Challenge: Der Samstag steht ganz im Zeichen der Triathlon-Einsteiger, Familien und Kinder auf unterschiedlichsten Distanzen. Nähere Informationen zum Junior-Challenge Roth gibt es im Internet unter www.junior-challenge-roth.de

09.00 - 14.00 Uhr Für Athleten:
Registrierung (Startunterlagen) im Triathlon-Park
09.30 – 15.00 Uhr Challenge-Kinderland auf dem TSV-Gelände direkt am Festplatz

 

Das Challenge-Kinderland bietet Eltern, die in Sachen Triathlon unterwegs sind, am Samstag von 9.30 - 15.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr die wunderbare Möglichkeit, ihre Kinder betreuen zu lassen. In dem großen Indoor- und Outdoor-Bereich des TSV-Geländes direkt am Festplatz (Otto-Schrimpff-Str. 4) sorgt die evangelische Freikirche Ecclesia dafür, dass Kindern ab 3 Jahren ein tolles Spiel- und Spaß-Programm mit vielen spannenden Attraktionen geboten wird, bei dem bestimmt keine Langweile aufkommt. Die Betreuung kostet pro Stunde 3 €. Getränke sind im Preis enthalten und Essen kann, soweit es nicht mitgebracht wird, optional für 3€ hinzugebucht werden. Die Bezahlung erfolgt vor Ort und die Anmeldung unter www.ecclesia-roth.de/childcare. Sie kann aber, soweit nicht anders möglich, auch kurzfristig direkt vor Ort getätigt werden. Die Kinder sollten Sonnencreme & eine Kopfbedeckung dabei haben (Bitte beides mit Namen beschriften!).

10.00 - 17.00 Uhr Für Medien: Pressezentrum
(Schützenhaus) geöffnet
11.15 Uhr Frauenlauf Challenge Women

Zum dritten Mal wogt eine pinkfarbene Welle durch Roth. Um 11.15 Uhr startet wieder der Frauenlauf „Challenge Women“ über fünf Kilometer, der bereits bei seiner zweiten Auflage  Kult-Status erreicht hat. Sportliche Frauen, die ihren Partnern während des DATEV Challenge Roth am Sonntag zur Seite stehen, können damit ebenfalls einen aktiven Part am Wochenende bestreiten. Auf der großen Expo Area wird es neben vielen Ausstellern aus dem Sportbereich auch wieder eine Wellness Lounge für alle Besucherinnen geben. Rund 1.700 Teilnehmerinnen werden wieder erwartet. Der Zieleinlauf der „Pink Ladies“ findet in der Expo Area am Festplatz statt – Gänsehaut-Erlebnis inklusive.

10.45 Uhr Charity-Radmarathon „Beneflizz“
12.00 Uhr Für Athleten: Wettkampfbesprechung spanisch im Festzelt
13.00 - 18.00 Uhr Bike Check-in und „HIP-Lounge“ am Main-Donau-Kanal bei Hilpoltstein
17.00 Uhr Für Athleten: Wettkampfbesprechung französisch im Festzelt
18.00 Uhr Für Athleten: Wettkampfbesprechung für Einzelstarter (deutsch/englisch) im Festzelt
19.00 Uhr Für Athleten: Wettkampfbesprechung für Staffeln (deutsch) im Festzelt
19.45 Uhr Für Athleten: Wettkampfbesprechung für Staffeln (englisch) im Pressezentrum Schützenhaus


19.30 – 24.00 Uhr BAYERN 3-Countdown in Heideck

Erstmals gibt es am Samstag den großen BAYERN 3-Countdown auf dem Heidecker Marktplatz, der sich in eine „Partyzone“ mit einem kurzweiligen Programm von und mit BAYERN 3, viel Musik, Comedy sowie Top-Athleten und spannenden Infos rund um den DATEV Challenge Roth verwandelt. Mitten in Heidecks „guter Stube“ werden eine große Bühne sowie zahlreiche Essens- und Getränkestände aufgebaut. BAYERN 3-Sportreporter Bernd-Uwe Gutknecht führt durch den Abend. Dabei begrüßt er unter anderem auch einen der ganz Großen der internationalen Triathlon-Szene auf der Bühne: den viermaligen Challenge Roth-Gewinner Chris McCormack. Ein weiteres Highlight dürfte zweifellos der Auftritt von Bayerns Comedian Chris Böttcher sein. Den ganzen Abend sorgt BAYERN 3-DJ Jerry Gstöttner mit den aktuellen Hits für sommerliche Partystimmung. An mehreren Essensständen werden typisch fränkische Schmankerl angeboten,  und für den Bier- und Getränkeausschank sind in bewährter Weise die Heidecker Vereine zuständig.

Sonntag, 12.Juli

06.30 Uhr Start DATEV Challenge Roth 2015

TOP 50 Männer, TOP 20 Frauen, Starter ab 65 Jahre, alle SUB 9, schnelle Altersklassen, 28-malige Teilnehmer
Einteilung der Startgruppen folgt!

10.00 - 20.00 Uhr Für Medien: Pressezentrum
Schützenhaus geöffnet
10.00 - 21.00 Uhr Triathlon-Spezialmarkt
10.00 – 17.00 Uhr Challenge-Kinderland auf dem TSV-Gelände direkt am Festplatz (Infos siehe Samstag)  

ca. 14.11 Uhr Einlauf des Siegers
ca. 14.48 Uhr Einlauf der Siegerin
ca. 16:04 Uhr Einlauf der Sieger-Staffel
ca. 17.00 Uhr Für Medien: Pressekonferenz
im Pressezentrum Schützenhaus
20.00 Uhr Siegerehrung Top 3 Trophy-Staffeln, Zielareal
ab 20.00 Uhr Finishline-Party im Zielbereich

ca. 23.05 Uhr
Zielschluss DATEV Challenge Roth 2015
und Feuerwerk

 


Das große Schlussfeuerwerk am Ende der Finishline-Party steht für die Einzigartigkeit des DATEV Challenge Roth.

Auch diesmal wird das musiksynchrone Spektakel alle Register ziehen und mit tollen Effekten aufwarten. Athleten, Zuschauer, Helfer und alle Beteiligten des größten Langstrecken-Triathlons der Welt dürfen sich schon jetzt darauf freuen. Das Schlussfeuerwerk bildet den emotionalen Schluss- und Höhepunkt der „Rother Triathlon-Festspiele“.

Montag, 13.Juli

09.00 Uhr Sofortanmeldung: Öffnung/Anmeldung DATEV Challenge Roth 2016 im Festzelt
10.00 – 13.00 Uhr Triathlon-Spezialmarkt
11.00 Uhr Siegerehrung DATEV Challenge Roth und Offizielle Deutsche Triathlon-Meisterschaft der DTU im Festzelt
13.30 Uhr Siegerehrung der Firefighter-WM im Feuerwehrhaus Roth
19.00 Uhr Helferfest im Festzelt