Zuschauerinformationen

Verkehrs- und Parkplatzinformation für Zuschauer | Teilnehmer beim Challenge Roth

Parkplätze am Schwimmstart

Parkplatz in Heuberg

Parkplatz Schleuse Eckersmühlen

An- und Abfahrt von und nach Allersberg durchgängig möglich.

geeignet für:
Teilnehmer | Zuschauer

Anfahrt von Allersberg bis spätestens 06:00 Uhr möglich
(geringe Kapazität!)
Abfahrt über Betriebsweg entlang des Kanals und Heuberg durchgängig möglich.

Geeignet für: Teilnehmer / Zuschauer

Parkplatz Hilpoltstein

Anfahrt von Roth über Eckersmühlen nach Hilpoltstein.
In Hilpoltstein Allersbergerstraße stadtauswärts Richtung Allersberg.
Zufahrt bis 06:30 Uhr möglich
Abfahrt frühestens ab 10:30 Uhr möglich

Geeignet für: Teilnehmer / Zuschauer

Parkplätze in Roth

 

1. Parkhaus gegenüber Valentinspassage
Von dort sind der Triathlonpark, der Zielbereich sowie die Wechselzone Rad/Laufen zu Fuß zu erreichen

2. Parkplatz am Schulzentrum
in der Brentwoodstraße
Von dort sind der Triathlonpark, der Zielbereich und die Wechselzone Rad/Laufen bequem zu Fuß durch den Stadtpark zu erreichen

3. Parkplätze im Gewerbegebiet I - III in Roth

a. Anfahrt über B2 ; Ausfahrt Allersberg Parkplatz im Gewerbegebiet I/Ostring: nach rechts abbiegen und dann nach ca. 100 m erneut rechts abbiegen, Hinweisschilder beachten

b.  Parkplatz im Gewerbegebiet II und III/Norisstraße:
nach links abbiegen und dann nach 500 m erneut links abbiegen, Hinweisschilder beachten

c. Zufahrt von Allersberg:
Beschilderung beachten, Parkplätze im
Gewerbegebiet II und III nutzen

4. Parkplatz an der Lände, Roth
Von Roth und Allersberg aus kommend erreichbar
Ideal für Besucher der Laufstrecke

5. Parkplatz am Bahnhof Roth

6. Parkdeck an der Kulturfabrik

7. Parkdeck am Schloss

8. Tiefgarage Münchener Straße
(gegenüber Friedhof), Öffnungszeiten beachten

9. Pendelbus
(Zuschauer-Shuttle),  
innerhalb Roth und zur Lände
Am Renntag von 11:00 bis 24:00 Uhr im 30-Minuten-Takt

a) Bahnhof Roth
b) Münchener Straße, auf Höhe Dänisches Bettenlager,
Ausstieg für Triathlon Park & Zielbereich (ca. 500m)
c) Parkhaus Valentin-Passage (gegenüber der Einfahrt), Sieh-Dich-Für-Weg,
Ausstieg Triathlon Park, Zielbereich und Wechselzone Rad/Laufen
d) Ampelkreuzung Staatsstraße 2237 nach Allersberg und Abzweigung Lände Roth, Ausstieg für Laufstrecke/Lände
e) Gewerbegebiet II und III/ Norisstraße( gegenüber „die Küchenplaner“), umfangreiche kostenlose Parkplätze

Bitte beachten: Es fährt kein Shuttle von Roth zum Schwimmstart, Anreise am besten mit eigenem Fahrrad, ca. 8 km.

Teilnehmer Shuttlebus
Roth/Schulzentrum zum Schwimmstart

Für Athleten wird ein Shuttle-Bus eingerichtet, der vom Schulzentrum Roth (Belmbracherstraße, 91154 Roth) um 4:20 Uhr, 4:40 Uhr, 5:00 Uhr, 5:20 Uhr, 5:40 Uhr verkehrt. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Achtung: der Shuttlebus ist nur den Athleten vorbehalten, welche alleine ohne Fahrzeug nach Roth anreisen. Alle anderen Athleten sowie deren Familienangehörige werden gebeten, mit dem eigenen PKW zum Schwimmstart zu fahren. Dort stehen 15.000 Parkplätze zur Verfügung. Für Athleten, die selbst mit dem Auto zum Schwimmstart fahren, bieten wir nach dem Rennen einen Shuttle-Service mit Fahrradanhänger an, siehe Punkt 30.

Um sich für den Shuttlebus morgens zum Schwimmstart anzumelden, sprechen Sie bitte unsere Mitarbeiter in der Meldestelle auf diesen Service an, Sie werden dann auf die Shuttlebusse zugeteilt. Ohne vorherige Anmeldung in der Meldestelle ist eine Mitnahme in den Shuttlebussen aus logistischen Gründen ausgeschlossen.

Wettkampfplätze

 

Wie gelangt man vom Schwimmstart zu den Wettkampfstätten an der Rad- / Laufstrecke?

a) Zum Solarer Berg
Vom Schwimmstart aus ist der Solarer Berg zu Fuß in ca. 25 Minuten zu erreichen. Am besten mit dem Fahrrad zu erreichen

b) Nach Greding (Radstrecke Kalvarienberg)
Abfahrt in Richtung Allersberg
Auf die Autobahn A9 in Fahrtrichtung München
Ausfahrt Greding
Nach links in Richtung Innenstadt
In Greding an der ersten Ampel nach rechts zum Schwimmbad abbiegen. Vom dortigen Parkplatz ist es ein kurzer Fußweg von ca. 1 km zur Radstrecke.

c) Nach Thalmässing (Radstrecke)
Abfahrt in Richtung Allersberg
Auf die Autobahn A9 in Fahrtrichtung München
Ausfahrt Greding
Nach rechts den Umleitungsschildern bis Thalmässing folgen

d) Nach Heideck (Radstrecke)
Abfahrt in Richtung Allersberg
Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt in Richtung Roth
In Roth auf die B2 in Fahrtrichtung Weißenburg
Später dann links abbiegen nach Liebenstadt/Heideck
Von dort weiter nah Heideck

Wie gelangt man von Greding nach Roth Innenstadt / Triathlonpark / Wechselzone Rad / Laufen?

1. Über die Autobahn A9 in Fahrtrichtung Nürnberg
2. Ausfahrt Allersberg
3. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt in Richtung Roth, ST2237

a. In Roth dann nach der Aral Tankstelle links abbiegen
b. Nach ca. 500 m rechts Parkhaus Valentinspassage
c. Von dort aus ist der Triathlonpark, der Zielbereich und die Wechselzone zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.

Oder Parken im Gewerbegebiet I, II und III
d. von dort aus Shuttle Transfer nach Roth und zur Lände im 30 Minuten Takt

Zufahrt Lände Roth (Laufstrecke)

Wie gelangt man nach Schwanstetten / Schleuse Leerstetten (Laufstrecke)

1. Von Allersberg kommend nach Roth zu den Parkplätzen im Gewerbegebiet II und III/Norisstraße
2. Vor dort aus Shuttle Verkehr zur Lände und zum Triathlonpark nach Roth

  • Anfahrt über B2
  • Ausfahrt Rednitzhembach, Fahrtrichtung Schwanstetten
  • Vor der gesperrten Ortseinfahrt nach Schwanstetten stehen rechts auf einer Wiese in begrenzter Anzahl Parkplätze zur Verfügung
  • Von dort sind sowohl das Stimmungsnest Schwanstetten, als auch die Schleuse Leerstetten in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen, außerdem beste Sicht, denn die Teilnehmer laufen direkt am
    Parkplatz vorbei

Anreise nach Roth mit der Bahn (DB/VGN)

 

Die Metropolregion Nürnberg verfügt über ein hervorragend funktionierendes Nahverkehrssystem (S-Bahn und verschiedene Regionalzüge), mit dem man auch Roth erreichen kann. Möglichkeiten, um kostengünstig und umweltschonend an das Geschehen zu kommen eröffnet auch der neue Regionalbahnhof in Altenfelden bei Allersberg. Dieser ist mit der R9 ab Nürnberg Hauptbahnhof zu erreichen.

Ein ganztägiger Pendelbus bringt die Zuschauer dann zum Rothsee (Abzweigung nach Birkach), von wo der Schwimmstart zu Fuß in 150 m zu erreichen ist.

Am Renntag ist ein Schienenersatzverkehr von Roth Bahnhof über Roth Stieberstraße (Ausstieg Triathlonpark, Zielbereich und Wechselzone Rad/Laufen), Eckersmühlen Bahnhof (Zugang Radstrecke, Eckersmühlen Biermeile) nach Hilpoltstein Bahnhof (Radstrecke, Solarer Berg) eingerichtet. Der Schienenersatzverkehr fährt zu folgenden Zeiten:

Haltestelle von Roth Bahnhof nach Hilpoltstein Bahnhof

Roth Bahnhof

08:14

09:14

11:14

13:14

15:14

17:14

19:14

Roth Stieberstraße

08:17

09:17

11:17

13:17

15:17

17:17

19:17

Eckersmühlen, Lena Werk

08:28

09:28

11:28

13:28

15:28

17:28

19:28

Hilpoltstein Bahnhof

08:44

09:44

11:44

13:44

15:44

17:44

19:44

Von Hilpoltstein und Eckersmühlen kommt man zu folgenden Zeiten zurück.
Von Hilpolstein Bahnhof nach Roth Bahnhof:

Hilpoltstein Bahnhof

08:44

10:20

12:20

14:20

16:20

18:20

20:20

Eckersmühlen, Lena Werk

09:00

10:36

12:36

14:36

16:36

18:36

20:36

Roth Stieberstraße

09:11

10:47

12:47

14:47

16:47

18:47

20:47

Roth Bahnhof

09:14

10:50

12:50

14:50

16:50

18:50

20:50