09.06.2015

Wertvolle Sachpreise für konstanteste Rad-Leistung

Premiere für „Radsport Buchstaller Constant Riding Award“

Zum ersten Mal schreibt Radsport Buchstaller aus Hilpoltstein zum diesjährigen DATEV Challenge Roth den „Radsport Buchstaller Constant Riding Award“ aus. Die Challenge-Teilnehmer mit der konstantesten Rad-Leistung werden mit wertvollen Sachpreisen belohnt – erster Preis ist ein Komplettrad inklusive Bike-Fitting bei Fritz Buchstaller.

An zwei geheim gehaltenen längeren Streckenabschnitten wird von allen Einzelstartern jeweils die Radleistung gemessen. Gewinner ist, wer im Vergleich der ersten zur zweiten Runde die kleinste Zeitdifferenz hat.

„Auf dem Rad lief es super, erst gegen Ende der zweiten Runde bin ich etwas eingebrochen“ - so oder so ähnlich klingt das oft, wenn uns Kunden nach den Rennen besuchen und ihre Erlebnisse schildern“, erläutert Charlie Leidel von Radsport Buchstaller. 

„Das hat uns auf die Idee gebracht, eine Sonderwertung für die konstanteste Rad-Leistung ins Leben zu rufen. Sicherlich gehört auch ein bisschen Glück dazu - aufkommender Wind, eine platter Reifen oder Ähnliches können das Ergebnis etwas verzerren, aber nicht so stark wie eine euphorische erste Runde mit programmiertem Einbruch danach“.

Als Motivation für alle Athleten loben Fritz Buchstaller und Charlie Leidel in Kooperation mit Partnern aus der Branche wertvolle Preise im Gesamtwert von rund 4.000 Euro aus. Prämiert wird der „Radsport Buchstaller Constant Riding Award“ am Montag bei der Siegerehrung. Wenn einer der Gewinner dort nicht anwesend sein kann, erhält er seinen Preis trotzdem und wird schriftlich benachrichtigt. Für die Teilnahme muss man sich übrigens nicht eigens anmelden – die Zeiten aller Starter werden von der Zeitnahmefirma Mika Timing automatisch erfasst.

„Genießt euer Rennen und die Atmosphäre, aber verzockt euch nicht. Viel Spaß euch allen!“, wünschen Fritz Buchstaller (rechts) und Charlie Leidel (links).

Und das sind die Preise:

1. Preis
Ein Airstreem Aerotype Komplettrad, Ultegra Ausstattung, PROFILE DESIGN Cockpit, ROTOR 3D+ Kurbel -
dazu ein komplettes Sortimentspaket von 32 GI und RS2 Kompressionsstulpen von Compressport.
Inklusive Bike-Fitting bei Fritz Buchstaller.

2. Preis
Ein Profile Design Alu-Aufsatz
Dazu ein Sortimentspaket von 32 GI und RS2 Kompressionsstulpen von Compressport

3. Preis
Ein Sortimentspaket von 32 GI und RS2 Kompressionsstulpen von Compressport


Gesamtwert: rund 4.000 Euro

« Memmert neuer Partner des DATEV Challenge Roth Riesige Zieltore begrüßen Triathleten und Fans am Nürnberger Albrecht Dürer-Flughafen »