03.03.2015

Herzlich willkommen, Challenge Regensburg!

Eine der ältesten und wohl schönsten Städte Deutschlands wird am 14. August 2016 erstmals Schauplatz des Challenge Regensburg. Damit bekommt der legendäre DATEV Challenge Roth nun sein erstes „Schwesterrennen“ auf der Langdistanz. Zusammen mit dem Challenge Heilbronn (Halbdistanz) ist die Premium-Marke Challenge nun drei Mal in Deutschland vertreten.

Für die Langdistanz-Triathleten aus aller Welt bietet die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Regensburg eine spektakuläre Bühne: Schwimmen im Naherholungsgebiet Guggenberger See, Rad fahren durch die eindrucksvolle Landschaft des Naturparks Bayerischer Wald und ein Marathon entlang der Donau und der historischen Baudenkmäler Regensburgs. Das Finish wird am imposanten Domplatz in der pulsierenden Altstadt Regensburgs stattfinden - Gänsehautstimmung garantiert.

„Sicher ein absolutes Sport-Highlight für Regensburg“
„Alles, was ich bis jetzt über den Challenge gelesen, gehört und gesehen habe, hat mich
begeistert. Und mit Sonja Tajsich haben wir eine tolle Botschafterin für unsere Sportstadt. Ich
bin überzeugt davon, dass diese internationale Sportveranstaltung mit ihrer familiären
Philosophie zu uns passt. Der Challenge wird sicher ein absolutes Sport-Highlight für
Regensburg und unsere Region“, so Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. Dem stimmen auch Spitzentriathletin Sonja Tajsich und ihr Mann Tom als lokale Veranstalter zu:
„Wir freuen uns, dass mit dem Challenge Regensburg ein Sport-Event in die Region kommt,
das nicht nur am Renntag Athleten anziehen wird, sondern auch im Vorfeld und Nachgang
Gäste anlockt. Als Regensburger wissen wir zudem ganz genau, wie toll die Region für eine
Triathlon-Langdistanz geeignet ist: Fantastische Strecken und beste Stimmung werden
Sportlern, Fans, Gästen und Zuschauern ein einzigartiges Erlebnis bieten“.

Zibi Szlufcik, Geschäftsführer der CHALLENGEFAMILY, freut sich darauf, neben dem
legendären DATEV Challenge Roth bald ein weiteres spektakuläres Rennen in der Region zu haben: “Regensburg gehört zu den schönsten Städten Europas. Ich habe keine Zweifel daran, dass der Wettkampf Sportler und ihre Familien aus der ganzen Welt anziehen wird. In
Bayern haben wir mit dem DATEV Challenge Roth als besten Langdistanz-Triathlon der Welt bereits ein Triathlon-Aushängeschild - dank der Qualität des Rennens, dank seiner
leidenschaftlichen Helfer und seiner legendären Strecken. Endlich können Sportler auch in
Regensburg solch ein erinnerungswürdiges bayerisches Erlebnis haben!”

Ein Wechselbad der Sportler-Gefühle
Ruhige Streckenabschnitte in schönster Umgebung und zuschauergesäumte Kilometer
lassen Athleten beim Challenge Regensburg durch ein Wechselbad der Sportlergefühle
gehen, wenn sich Faszination für die beeindruckende Landschaft und Euphorie abwechseln.
Der Auftakt zum Challenge Regensburg erfolgt im Guggenberger See. Im rund zwölf
Kilometer außerhalb Regensburg gelegenen, beliebten Naherholungsgebiet werden die 3,8
Schwimmkilometer absolviert. Zuschauer profitieren von der guten Übersicht und der Nähe zu den Sportlern. Die anschließenden 180 Radkilometer führen über zwei Runden durch den
Naturpark Bayerischer Wald. Der mit rund 1.500 Höhenmetern gespickte Kurs überzeugt durch seine abwechslungsreiche Strecke und überwältigende Ausblicke. Zuschauernähe ist auch auf der Laufstrecke über vier Runden im Herzen Regensburgs garantiert. Entlang der Donau und durch historische Gassen bewältigen die Sportler die 42,2 Kilometer, bevor sie im Schatten des Doms St. Peter durch den Zielbogen laufen.

Einstimmung auf die sportliche Großveranstaltung bereits 2015
Bereits 2015 gibt es zur Einstimmung auf den Wettkampf ein „Challenge-Festival“. So werden am 15. und 16. August 2015 der Challenge Women Run über sechs Kilometer in der
Regensburger Innenstadt, die laufend oder walkend bewältigt werden können, sowie der
Challenge Swim&Run am Guggenberger See sportliche Stimmung verbreiten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Challenge-Party und Besichtigung der
zukünftigen Radstrecke lädt Sportler, Gäste und Interessierte zum Mitmachen und
Zuschauen ein.

www.challenge-regensburg.com

 

« 2016: Rennen findet am 17. Juli statt Drei Möglichkeiten für die Anmeldung 32Gi neuer Nutrition-Partner für DATEV Challenge Roth »