22.04.2015

Race the legend

DATEV Challenge Roth unter Motto „Race the Legend“

ROTH. Mehr als 30 Jahre nach dem ersten “Franken-Triathlon” 1984 ist der Rother Triathlon-Event – seit
2002 unter dem Label „Challenge“ – längst zur Legende geworden und weltweit einzigartig. Die Fangemeinde unter den Athleten ist riesig und wächst stetig weiter.
Das Wettkampfjahr 2015 steht deshalb unter dem Motto „Race the Legend“.


Legendär sind die Hot Spots, darunter beispielsweise der Schwimmstart am Main-Donau-Kanal bei Sonnenaufgang, der in Triathlonkreisen weltberühmte Solarer Berg, all die anderen Stimmungsnester an der Rad- und Laufstrecke oder auch das Triathlon-Stadion mit der Finishline und der abendlichen Party mit Feuerwerk.

Legendär sind die großen Namen, die herausragenden sportlichen Leistungen und die Rekorde, die in Roth aufgestellt wurden. Beispiele hierfür: Lothar Leder als erster Triathlet der Welt unter acht Stunden (1996, Weltbestzeit 7:57:02 Stunden); 1997: Die neue Weltbestzeit von Luc van Lierde (7:50:27 Stunden) wird 14 Jahre lang Bestand haben; 2003: das berühmte Herzschlagfinale auf der Ziellinie von Lothar Leder und Chris McCormack; 2011: 10 Jahre Challenge Roth wird gekrönt mit einer doppelten Weltbestzeit von Andreas Raelert (7:41:33 Stunden) und zum dritten Mal Chrissie Wellington (8:18:13 Stunden). Beide haben bis heute Bestand.

Auch andere Triathlon-Legenden gaben sich in Roth ein Stelldichein – darunter Paula Newby Fraser, Mark Allen, Peter Reid, Jürgen Zäck, Pauli Kiuru, Peter Kropko, Thomas Hellriegel, Normann Stadler, Andreas Raelert, Chrissie Wellington und Sebastian Kienle, um nur einige der berühmtesten Namen zu nennen

Legendär ist auch die unglaubliche Begeisterung der Menschen in Stadt und Landkreis für den Challenge Roth (ab 2013 DATEV Challenge Roth). Helfer, Unterstützer, Partner, Gastfamilien, Medien: Sie alle zusammen schaffen mit ihrem Enthusiasmus in Roth eine Atmosphäre, die weltweit von keinem anderen Triathlon-Event übertroffen werden kann. Auch für dieses besondere Flair erhielt der DATEV Challenge Roth 2014 zum vierten Mal in Folge den begehrten Triathlon-Award „Bestes Rennen der Welt“. 

Zum Motto des diesjährigen Rennens „Race the Legend“ gibt es ein eigenes Aktionslogo („Key Visual“). Die gesamte Werbekampagne 2015 wird darauf abgestimmt.

www.challenge-roth.de

« Besondere Menschen Triathlon-Luft schnuppern beim BAYERN 3-Countdown »