02.06.2014

Große BAYERN 3-Fanaktion zum Jubiläum: Fleischi sucht den Challenge-Superfan!

BAYERN 3 und Kult-Moderator Bernhard „Fleischi“ Fleischmann haben sich zum 30-jährigen Jubiläum etwas ganz Besonderes ausgedacht: Unter allen Fans, Helfern und Zuschauern des DATEV Challenge Roth sucht Fleischi den verrücktesten Fan (oder die verrückteste Fangruppe) - den „Challenge-Superfan“.

Um den besten Fan aller Zeiten zu finden, legt sich Fleischi ganz schön ins Zeug: Vom Schwimmstart bis zum Zieleinlauf ist der BAYERN 3-“Frühaufdreher“ auf allen Challenge-Strecken unterwegs, besucht per Motorrad, Roller, Fahrrad und zu Fuß sämtliche Stimmungsnester und schaut, wo die verrücktesten und einfallsreichsten Challenge-Fans zu finden sind.

Die können und sollen Fleischi natürlich auf sich aufmerksam machen mit allen Mitteln, die ihnen einfallen: ihr Haus BAYERN 3-grün anmalen, sich selber in lustige und auffällige Kostüme werfen, mit bunten Perücken, Plakaten, Schildern, mit Gesang oder Tanz, mit Pauken und Trompeten oder wie auch immer versuchen, Fleischis Aufmerksamkeit zu erregen. Irgendwann im Lauf des Tages taucht er auf und hält auf Fotos fest, welche Fan-Darbietungen ihm besonders gefallen. Erlaubt ist so ziemlich alles, jedoch mit einer wichtigen Einschränkung: Zu keinem Zeitpunkt darf durch die Aktionen das Rennen gestört oder beeinträchtigt werden!

Der "verrückteste" Fan kann sich auf eine tolle Reise freuen: für fünf Tage zum Challenge Forte Village Sardinia (26. Oktober) inkl. Flug und Halbpension in dem wunderschönen Forte Village. Sollte der Gewinner oder seine Begleitung aktiver Triathlet sein, ist auch die Teilnahme am Challenge möglich. Ansonsten können die Gewinner einfach relaxen, Meer, Strand, Park und einzigartige Landschaft genießen und wieder die Triathleten anfeuern...

Der Gewinner wird von Fleischi noch am Abend während der Finishline-Party gekürt. Schon ab 17 Uhr fängt es an, spannend zu werden: Direkt nach der Rückkehr von der Rennstrecke wird Fleischi gegen 17 Uhr die Stadionbühne entern und zusammen mit seinem Kollegen Bernd-Uwe Gutknecht die Moderation im Stadion übernehmen. Logisch, dass Fleischi dann auch von seinen Erlebnissen während des Tages erzählt und vielleicht auch schon durchblicken lässt, wer zu seinen Favoriten zählt!

Außerdem werden die BAYERN 3-Moderatoren wie gewohnt beim Schwimmstart, am Solarer Berg, auf dem Rother Marktplatz und bei der Finishline Party zusammen mit den Challenge-Moderatoren die beste Triathlon-Party der Welt feiern. Und im Radio-Programm von BAYERN 3 berichten die Reporter während der gesamten Challenge-Woche rund um die Uhr.

Hier seht Ihr Fleischis Video auf Youtube dazu.

« Challenge-Kinderland der evangelischen Freikirche Ecclesia Roth Postet die Live-Zeiten eurer Athleten! »