20.07.2015

DATEV Challenge Roth 2016 ausgebucht

Liebe Athleten,
leider sind sämtliche Startplätze für den DATEV Challenge Roth am 17. Juli 2016 (Einzel und Staffeln) jetzt ausgebucht. Wir bedauern sehr, dass wegen des großen Ansturms und des überwältigenden Interesses an den Rother „Triathlon-Festspielen“ auch diesmal nicht alle Startwünsche erfüllt werden konnten. Leider können aus Gründen der Sicherheit und der Wettkampfqualität die Kapazitäten für den DATEV Challenge Roth nicht ausgeweitet werden.

Allen Athleten, die diesmal kein Glück bei der Startplatzvergabe hatten, empfehlen wir unsere Charity-Nikolaus-Aktion am 6. Dezember um 12.00 Uhr öffnen wir noch ein weiteres Mal die Anmeldelisten, um die allerletzten Resttickets zu vergeben. Auch in diesem Jahr unterstützen die Athleten damit einen guten Zweck: Pro Ticket gehen 50 Euro an Menschen, die das Geld dringend benötigen.

Eine gute Alternative sind natürlich auch die anderen Wettkämpfe der weltweiten Challenge-Family. Auch dort ist der berühmte „Challenge-Spirit“ live zu erleben!

« Persönliche Urkunden und Wettkampfbilder jetzt online Challenge Kick-Off-Wochenende geht in zweite Runde »