01.10.2015

Buchstaller Constant Riding Award:

Buchstaller Constant Riding Award:
Gewinner stehen jetzt fest

Zum ersten Mal hat Radsport Buchstaller aus Hilpoltstein zum diesjährigen DATEV Challenge Roth den „Radsport Buchstaller Constant Riding Award“ ausgeschrieben. Die Challenge-Teilnehmer mit der konstantesten Rad-Leistung stehen jetzt fest und wurden bereits benachrichtigt. Der erste Preis, ein Komplettrad inklusive Bike-Fitting bei Fritz Buchstaller, geht an Christian Eckert(Deutschland). Er war mit nur zwei Sekunden Abweichung in den beiden Radrunden einsame Spitze. Mit jeweils neun Sekunden Abweichung teilen sich Stefan Rief aus Tirol/Österreich und Ian Ang aus Singapur die Plätze zwei und drei, sie bekommen jeweils einen PROFILE DESIGN Aerobar Lenkeraufsatz, ein Paar Compressport Race-Compression Socks und ein 32GI Package. Eigentlich zählt auch Roth-Champion Nils Frommhold mit ebenfalls neun Sekunden zu den Siegern, er hat jedoch zugunsten der Altersklassen-Teilnehmer auf seinen Preis verzichtet. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

« Challenge Kick-Off-Wochenende geht in zweite Runde Wieder alle Doping-Tests negativ »