09.07.2015

Alles im Sack und alles im Griff: Tausende grüne Beutel warten im Athletenservice

Wohlgeordnet warten die Startunterlagen im Athletenservice darauf, abgeholt zu werden. Fleißige Helfer haben die Beutel mit den Startunterlagen gepackt, mit Startnummern versehen und sortiert. Freundliche Damen im Dirndl und ebenso fesche Herren händigen den Sportlern die quietschgrünen Taschen aus. Am Donnerstagnachmittag ging es im Athletenservice-Zelt noch vergleichsweise ruhig zu. Das nützte auch die Familie Garwood, die zu den ersten Abholern im  Athletenservice gehörte. Während Kevin Garwood,  der mit seinem behinderten 16jährigen Sohn Nicholas das Team Garwood bildet, die Unterlagen sichtete, freute sich Ehefrau Cheryl mit Nicholas sichtlich über den DATEV Challenge Rucksack und auf das bevorstehende „Abenteuer Challenge“.

Der große Run auf die Ausgabe der Startunterlagen ist am Freitag zu erwarten. Kein Problem für die erfahrenen Helfer des Athletenservice, die auch längere Schlangen fix abzuarbeiten gewohnt sind und auch unter Hochdruck jedem einzelnen Athleten freudig und kompetent weiterhelfen.  

« Gemeinsam auf die Langdistanz Dirndl und Lederhose statt Bike-Dress und Running-Schuh »