01.12.2012

Glanzvoller Start in Asien mit Challenge Laguna Phuket Tri-Fest

Mit dem Challenge Laguna Phuket auf der Halbdistanz geht die Challenge-Family ab 2013 eine Partnerschaft mit der ältesten Triathlon-Legende Asiens ein und macht damit eine Punktlandung auf dem asiatischen Markt. Der traditionsreiche Laguna Phuket Triathlon auf der größten Insel Thailands, der Legenden des Sports ebenso wie Agegrouper schon seit zwei Jahrzehnten fasziniert, feiert im nächsten Jahr seinen 20. Geburtstag - mit der Premiere des Challenge Laguna Phuket Tri-Fest vom 24. November bis 1. Dezember. Das einwöchige Festival schließt den Laguna Phuket Triathlon, den neuen Challenge Laguna Phuket (vormals Ironman 70.3) auf der Halbdistanz und eine ganze Reihe sportlicher und gesellschaftlicher Events ein.

 

 


Fotoshooting am Strand: Felix Walchshöfer, Chris McCormack, Belinda Granger und der gar nicht dickhäutige Elefantenherr Lucky, der sich als Challenge-Fan outete.

 


Tropische Traumstrecken
Gestartet wird am Strand von Laguna Phuket zwischen dem Dusit Thani Laguna Phuket Hotel und dem Outrigger Phuket Beach Resort. Die Athleten schwimmen zunächst 1,18 Kilometer in der Andamanensee, sprinten dann 100 Meter über den Strand und schwimmen die letzten 620 Meter in einer tropischen Süßwasserlagune. Die Radstrecke führt in den Norden der Insel und ist eine echte Herausforderung mit mehreren hügeligen Abschnitten, zwei steilen Anstiegen und teilweise kurvenreichen Landstraßen durch Kautschukplantagen und Dörfer. Der Halbmarathon geht schließlich auf flacher Strecke zwei Runden durch das malerische Tropenresort am Bang Tao Beach.

 

 

 

Tropentraum Bang Tao Beach

 

 

„Aufregendes neues Kapitel“
Debbie Dionysius, zuständig für das Destinationsmarketing der Tropeninsel Phuket, gab bei einer groß angelegten Pressekonferenz, bei der sogar ein Elefant zum Einsatz kam, Einblick in die Moti-vation der örtlichen Ausrichter: „Wir sind begeistert davon, dass Phuket den ersten Challenge in Asien austragen darf. Es ist absolut passend, dass unser populäres und berühmtes Rennen das Debüt der Challenge-Family auf diesem Erdteil wird, und wir sind sicher, dass in unserer neuen Partnerschaft enormes Potenzial steckt. Der Launch des Challenge Laguna Phuket Tri-Fest ist für uns ein aufregendes neues Kapitel sowohl für unsere etablierte Langdistanz als auch für das Halbdistanz-Rennen. Unter dem Label Challenge werden wir das Feuer der Leidenschaft in den Athleten aus aller Welt entzünden. Das ist der Beginn einer neuen Ära für den Triathlonsport in Asien“.

 

 

 

 

Respekt für die Athleten
Auch Challenge-Markenbotschafter Chris McCormack sagte vor Ort in Phuket: “Die Synergieeffekte zwischen Challenge und Laguna Phuket Triathlon waren ja unübersehbar: Der Challenge Roth ist das älteste Rennen in Europe, der Challenge Penticton das älteste in Nordamerika, und jetzt haben wir mit dem Challenge Laguna Phuket das älteste und legendärste in Asien – für mich spricht das Bände über die Bedeutung der Challenge-Family für das Vermächtnis und die Zukunft unseres Sports. Challenge ist die Organisation, die viele Male eindrucksvoll bewiesen hat, dass sie dem Sport und den Athleten Respekt entgegenbringt. Unsere neue Partnerschaft in Asien stellt sicher, dass der Triathlonsport seine Seele behält und eine glänzende Zukunft vor sich hat“.

 

 

Eine wichtige Entscheidung im Zusammenhang mit dem Start der Challenge-Serie auf dem asiatischen Markt traf Challenge-CEO Felix Walchshöfer durch den Beginn einer Partnerschaft mit dem bekannten und langjährig erfahrenen Triathlon-Veranstalter Murphy Reinschreiber, der ab sofort zum Team der Challenge-Family gehört. Reinschreiber ist künftig damit betraut, die Challenge-Weltserie in Asien weiterzuentwickeln.

 

 

Felix Walchshöfer: “Die Markeneinführung in Asien war der nächste logische Schritt für uns, und ich bin glücklich darüber, mit Murphy Reinschreiber und dem Team des Laguna Phuket Triathlons neue Freunde in Asien gefunden zu haben, die unsere Philosophie der Athletenorientierung, der Freundschaft und einer hohen Servicequalität mit uns teilen. Nachdem wir uns in Europa bereits als Premium-Triathlonmarke etabliert haben, ist Asien eine unserer obersten Prioritäten. In den nächsten Jahren werden wir eine Reihe von Halb- und Langdistanz-Wettkämpfen auf diesem Kontinent aufbauen und dabei stets die gastgebenden Länder und Kommunen intensiv mit einbinden, denen wir auf diese Weise eine Langzeitperspektive bieten können. Phuket ist der Start einer langen und glücklichen Reise“.

 

 

Aufgrund der Terminierung Ende November/Anfang Dezember bietet sich das Challenge Laguna Phuket Tri-Fest auch perfekt als Saisonabschluss an – und für einen anschließenden Urlaub in warmen sonnigen Gefilden. Weitere Informationen zum Triathlon-Festival gibt es ab sofort auf der Homepage www.challenge-phuket.com.

 

 

 

 

Eines der nächten Reiseziele: Laguna Phuket.

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »