25.10.2012

Memories

Genau fünf Jahre ist es her, dass Herbert von uns gegangen ist.
Als Mensch und als Macher, als Familienoberhaupt wie auch als genialer und charismatischer Gründer der Marke Challenge und der Challenge-Family ist er für uns alle unvergessen.

 

In Dankbarkeit und Freundschaft denken wir in diesen Tagen alle an Herbert Walchshöfer zurück. Ein wesentlicher Teil von ihm ist in und mit der Challenge-Family lebendig geblieben.
Das Korn, das er gesät hat, ist aufgegangen.

 

Danke, Herbert!

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »