06.07.2012

Multifunktional und trendy

Wie wäre es mit einem neuen "Neo"? Die alten Kompressionsstrümpfe haben ein Loch? Die Zeitfahr-Maschine könnte einen Satz neue Laufräder gebrauchen? Die Verpflegung für unterwegs geht zur Neige? Und eine Ersatz-Schwimmbrille könnte auch nicht schaden? Dann nichts wie hin zur Triathlon-Expo, die im elften Jahr des Challenge so groß ist wie nie zuvor.

Nicht nur die neue „Challenge-World“ ist rund sechsmal größer als der bisherige Challenge-Merchandising-Stand. Das gesamte Messe-Gelände ist noch einmal deutlich gewachsen. Zelte, Hütten und Verkaufsstände gibt es jetzt nicht mehr nur hinter dem Triathlon-Stadion, vor und in der Stadthalle. Inzwischen gibt es all das, was Triathleten lieb und teuer ist, fast auf dem gesamten Stadtgartenschaugelände. Aber keine Angst: Der Weg für die Sportler am Sonntagnachmittag wird selbstverständlich frei sein...

 

 

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »