16.10.2012

Einladung zum 1. Challenge Triathlonseminar in Roth

 

Zum ersten Mal haben Triathletinnen und Triathleten nach dem Ende der Wettkampfsaison in diesem Herbst die Gelegenheit, nicht nur an ihren Grundlagen zu arbeiten, sondern sich beim 1. Rother Triathlonseminar in der Alpha Reha Roth weiterzubilden. Dafür haben sich das TEAMCHALLENGE, die Alpha-Reha Roth GmbH, die Kreisklinik Roth und LMT zusammengeschlossen und werden am 23. und 24. November aktive Athletinnen und Athleten sowie weitere sportbegeisterte Interessierte darüber informieren, wie schon im Training Gelenkprobleme verhindert und wie bereits vorhandene Gelenksverletzungen möglichst schonend behandelt werden können.


Dafür wird Dr. Thomas Strube, Chefarzt der Kreisklinik Roth, die schonende „Schlüsselloch“-Technik für Operationen besonders an der Schulter vorstellen. Für die nachoperative Therapie steht in der Alpha-Reha Roth ein Multi Joint System Shoulder, kurz MJS, zur Verfügung, mit dem das sensomotorische Training eine völlig neue Dimension bekommt. In ganz Deutschland gibt es nur vier Zentren, die mit diesem neuen Gerät therapieren und  eines davon steht in Roth. Natürlich wird es auch im Triathlonseminar zum Einsatz kommen.


Zusammen mit den therapeutischen Experten werden die Triathlontrainerin Susanne Buckenlei, die Spitzenathleten Anja Beraneck und Hans Dauggard Nilsson sowie der Fahrradspezialist Fritz Buchstaller in verschiedenen Workshops erklären, wie sich durch eine saubere Technik beim Laufen und Schwimmen und die richtige Position auf dem Rennrad Schäden an den Gelenken verhindern lassen.  Angereichert mit den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer kann so sportwissenschaftliches, therapeutisches und praktisches Wissen kombiniert und weitergegeben werden.


Dass dieses bisher einzigartige Triathlonseminar in Roth stattfindet, begeistert auch den Bürgermeister der Triathlonhochburg, Ralph Edelhäußer: „Die Einladung zum ersten Triathlonseminar überhaupt kommt natürlich aus Roth, was mich sehr freut. Denn dieses Seminar zeigt, dass wir nicht nur eine Woche lang Triathlonhochburg sind, sondern der Sport das ganze Jahr über in Roth zu Hause ist.“


Auch die Geschäftsführerin des TEAMCHALLENGE  Kathrin Walchshöfer freut sich darauf, die Teilnehmer des Seminars begrüßen zu dürfen: „Jeder, der schon einmal wegen einer Verletzung einen Start absagen musste, weiß, wie wichtig eine schnelle Genesung und eine gute Vorbeugung im Training sind. Daher freut es mich besonders, dass wir zusammen mit vielen hervorragenden Experten aus der Szene das erste Triathlonseminar organisieren konnten und laden alle Interessierte recht herzlich dazu ein.“

 

Wer:   TEAMCHALLENGE, Alpha-Reha Roth GmbH, Kreisklinik Roth, LMT
     
Wo:                 Alpha-Reha Roth GmbH, Weinbergweg 16 a, 91154 Roth
     
Wann:     Freitag, 23.11.2012 13.00-19.30Uhr und Samstag, 24.11.2012 08.00-13.00 Uhr
     
Für wen:   Triathleten/innen und Sportbegeisterte, Ärzte, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Trainer       
     
Was:      Trainingswissenschaftliche und medizinische Vorträge, Workshops zum Thema Triathlontraining
     
Anmeldung:   Bis 31.10.2012 unter: roth@alpha-reha.de oder Fax: 09171-896803
     

 

 

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »