13.02.2012

Gemeinsame Leidenschaft für den Triathlon: TRI11 wird neuer Schwimmstrecken-Partner des Challenge Germany

ROTH/HAMBURG. Die junge Hamburger Triathlon-Marke TRI11 wird für die nächsten vier Jahre exklusiver Schwimmstrecken-Partner des Challenge Germany mit seinen beiden Wettkämpfen Challenge Roth und Challenge Kraichgau. Damit kann TEAMCHALLENGE nunmehr die dritte langfristige Partnerschaft mit einem renommierten Sponsor  aus der Triathlonszene bekannt geben.

 

 



Bei den Athleten hat sich TRI11 durch ein innovatives Direktvertriebskonzept von Neoprenanzügen und  Triathlon-Produkten mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungsverhältnis einen Namen gemacht. Durch den direkten und unmittelbaren Kundenkontakt kann das Unternehmen ein hohes Maß an Servicequalität gewährleisten. Zu den besonderen, nicht alltäglichen Service-Angeboten zählt beispielsweise die Möglichkeit, Neoprenanzüge vor der Kaufentscheidung kostenlos zu Hause zu testen. Die Nähe zum Markt und die damit verbundene genaue Kenntnis von Kundenwünschen ist ein weiterer Vorteil von TRI11. Er resultiert daraus, dass das junge Label aktive und ehemalige Triathleten als Mitarbeiter beschäftigt, die ganz genau wissen, was ihre Athleten-Kollegen brauchen und wollen. Marketing-Chef des Unternehmens ist der Ex-Triathlon-Profi René Göhler, der zu der engen Zusammenarbeit mit der Challenge-Weltserie sagt: „Die hohe Qualität der Challenge-Wettkämpfe ist für mich das Nonplusultra im Triathlon, unsere Athleten schwärmen von der professionellen Durchführung der Wettkämpfe und vom ganz besonderen „Challenge-Feeling“. Die Professionalität von TEAMCHALLENGE in Verbindung mit der herzlichen Atmosphäre der Challenge-Rennen – das passt perfekt zu unserer Firmenphilosophie und zur Qualität unserer Produktpalette. Hier haben sich zwei starke Partner gefunden, die gemeinsam neue Wege gehen“.

Ab 2012 wird TRI11 nicht nur optisch beim Challenge Roth und beim Challenge Kraichgau in Erscheinung treten. Es wird auch einen eigens designten Challenge-Neoprenanzug geben. Die Sonder-Edition des neuen TRI11-Modells mit Challenge-Logo wird über die Vertriebskanäle der beiden neuen Partner allen Challenge-Startern und -Fans zu einem ausgesprochen attraktiven Preis angeboten. Weitere Aktionen im Umfeld der beiden Wettkämpfe sind derzeit in Vorbereitung.

 



Über den neuen starken Partner an seiner Seite freut sich auch Felix Walchshöfer, Geschäftsführer der Challenge-Serie mit weltweit 12 Wettkämpfen: „Wir arbeiten schon längere Zeit und bei vielen unserer Rennen sehr erfolgreich mit TRI11 zusammen, daher habe ich hundertprozentige Gewissheit, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Das hohe Qualitätsniveau unserer Marken, aber auch die gemeinsame Leidenschaft für den Triathlon schweißt uns zusammen. Ich bin stolz auf diese langfristig angelegte Partnerschaft“.


Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »