27.05.2011

Auch 2011 dabei  – das BMW Motorrad Zentrum Nürnberg

Wie bereits in den Jahren zuvor, wird auch die zehnte Auflage der Challenge Roth durch das BMW Motorrad Zentrum Nürnberg unterstützt.

 

Mit Motorrädern des Modelljahres 2011 werden neben Rennleiter Felix Walchshöfer weitere Mitglieder des Organisationteams am Renntag permanent auf den Strecken unterwegs sein.

 

Für Stefan Tanzer, dem Leiter des BMW Motorrad Zentrum Nürnberg, war bereits nach dem Rennen im Jahr 2010 klar: „Wir sind auch 2011 wieder dabei!“

 

Die Motorräder  werden bereits ab Freitag vor dem Rennen im Bereich der Expo zu sehen sein.

Neben dem Organisationsteam sind auch viele der freiwilligen Helfer auf Motorrädern der Marke BMW unterwegs, sei es als Fahrer für Kampfrichter, die Kameras und Reporter der Medien oder als Kuriere. Und welche Marke die Motorräder der vorausfahrenden Polizei haben, ist wohl bekannt …

 

 „Danke schön!“ an das BMW Motorrad Zentrum Nürnberg für die Unterstützung!

 



Mehr Informationen zum BMW Motorrad Zentrum Nürnberg finden Sie hier.

 

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »