28.04.2011

High5 sorgt für Energie

Wie bereits im vergangenen Jahr sorgt auch 2011 wieder High5 für den nötigen Energie-Schub in Form von Gels, Riegeln und Getränken an den Versorgungsstationen. Zur optimalen Vorbereitung auf den Challenge gehört selbstverständlich auch die Gewöhnung an die Verpflegung. Daher hier ein Einblick in das High5 Sortiment beim diesjährigen Rennen in Roth – und allen anderen Wettkämpfen der Challenge-Serie.

 

 

Als Getränk bietet High5 das Kohlenhydratgetränk EnergySource Citrus an, das mit seinem leicht fruchtigen Geschmack optimal zur Erfrischung während eines langen Wettkampftages dient.

Schnelle Energie liefert auch das EnergyGel von High5. Neben dem Magic-Gel (Caribbean Crush) wird es die Geschmacksrichtungen Citrus, Summerfruits und Raspberry Plus (mit Koffein)an den Versorgungsstationen geben.

Exklusiv auf der Laufstrecke in Roth gibt es außerdem das extrem flüssige High5 IsoGel, das kein zusätzliches Trinken erforderlich macht.
Wer beim Rennen auch feste Nahrung zu sich nehmen möchte, der kann sich auf den leicht verdaulichen EnergyBar in den Geschmacksrichtungen Berry und Coconut freuen.

 

Testpakete können hier bei Magic Sportfood bestellt werden. Unter Angaben des Gutscheincodes H5CFTP2011 erhalten alle Challenge Starter 10% Rabatt sowohl auf das kleine, als auch auf das große Testpaket.

 

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »