06.12.2011

Nikolaus-Aktion: Die letzten Tickets sind weg!

Der Run auf unsere Nikolaus-Aktion am Nikolaustag war absolut unglaublich. Fünfeinhalb Minuten (!) nach Start der großen Charity-Sonderaktion waren sämtliche 200 Einzel-Startplätze für den 11. Challenge Roth am 8. Juli 2012 vergeben, nach 12,5 Minuten auch die 70 Staffelplätze. Die Anmeldelisten wurden geschlossen.

 

Die Glücklichen, die schnell genug waren und noch eines der allerletzten Tickets für das „Best Old Race“ ergattert haben, haben mit ihrer Teilnahme an der Aktion auch gleichzeitig ein gutes Werk getan, denn pro Startplatz gehen 50 Euro an wohltätige Einrichtungen. Auch in diesem Jahr dürfen sich die UNICEF, EDS und der Freundeskreis Nürnberg über eine Spende freuen. Als vierte Organisation 2011 kommt der Rotary Club hinzu. Die Rotarier verwenden die willkommene Spende für drei wichtige soziale Projekte: Gefördert werden damit ein Spielplatz im Landkreis Roth, eine Schule in Kenia und nicht zuletzt ein Waisenhaus in der Ukraine.

 

Im Namen der gemeinnützigen Organisationen ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer an der diesjährigen Nikolaus-Aktion und erfolgreichen Start 11. beim Challenge Roth!

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »