18.11.2011

Große Nikolaus-Aktion am 6. Dezember: Letzte Chance auf Tickets 2012!

Für alle Athleten, die bei der Online-Anmeldung zum 11. Challenge Roth am 8. Juli 2012 nicht schnell genug mit dem Finger auf der Maus waren, gibt es jetzt noch eine allerletzte Chance auf einen Startplatz.

Für unsere traditionelle Nikolaus-Aktion werden wir am

 

Dienstag, den 6. Dezember, 12.00 Uhr mittags

 

die Anmeldungen noch einmal für kurze Zeit freischalten. Die schnellsten 200 Einzelstarter und 70 Staffeln können dann im Rahmen unserer Charity-Aktion noch ein Ticket für Roth ergattern – so lange Vorrat reicht.

 

Die Nikolaus-Tickets werden zum Preis von 450 Euro (Einzelstarter) beziehungsweise 530 Euro (Staffeln) vergeben. Bei dieser Sonderaktion gehen wie immer 50 Euro pro Startplatz an wohltätige Einrichtungen. Auch in diesem Jahr dürfen sich die UNICEF, EDS und der Freundeskreis Nürnberg über eine Spende freuen. Als vierte Organisation kommt diesmal der Rotary Club hinzu, den wir auch schon im Rahmen unseres 10-jährigen Jubiläums unterstützt haben. Die Rotarier werden die Spende für drei wichtige soziale Projekte verwenden: Gefördert werden damit ein Spielplatz im Landkreis Roth, eine Schule in Kenia und nicht zuletzt ein Waisenhaus in der Ukraine. Mit der Teilnahme an der Nikolaus-Aktion tun Sie als Athleten somit also auch gleichzeitig ein gutes Werk!

 

Am Nikolaustag punkt 12 Uhr schaltet sich der Link (Einzelanmeldung - Staffelanmeldung) an dieser Stelle frei und öffnet die Anmeldelisten. Also den Termin am besten gleich vormerken!

 

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »