19.10.2010

Australiens Weiten locken: Challenge Cairns Great Barrier Reef wird elftes Mitglied der Challenge-Family

ROTH/CAIRNS. Nun ist es offiziell: Der Challenge Cairns Great Barrier Reef in Australien ist der elfte Austragungsort der weltweiten Challenge-Serie, die damit ihre Präsenz rund um den Erdball weiter ausbaut. Das verkündete Challenge-Veranstalter Felix Walchshöfer auf einer groß angelegten Pressekonferenz im australischen Cairns den internationalen Medien. Die neueste Veranstaltung der World Series wird in der Triathlonwelt wegen der spektakulären Rennstrecken, aber auch der attraktiven Preisgelder für Aufsehen sorgen.


Sie lassen sich die Premiere des Challenge Cairns Great Barrier Reef nicht entgehen: Tim Berkel, Pete Jacobs und Rebekah Keat (v.l.n.r.), hier bei der Pressekonferenz in Cairns mit Felix Walchshöfer, werden am 5. Juni 2011 dabei sein.

Die Premiere des Challenge Cairns Great Barrier Reef wird am 5. Juni 2011 vor der atemberaubenden Landschaftskulisse des Bundesstaates Queensland stattfinden. Geschwommen wird im warmen, kristallklaren Wasser vor Yorkeys Knob – ein ganz besonderes Erlebnis für die Athleten. Der 180 Kilometer lange Radkurs führt über die wohl reizvollsten Küstenstraßen Australiens nach Port Douglas, der abschließende Marathon entlang der Uferpromenade bis mitten hinein in die Innenstadt von Cairns.

Die Bekanntgabe des Challenge Cairns Great Barrier Reef geriet zum emotionalen Happening: Politiker, Organisatoren, Top-Athleten und ein Pulk von Kindern posierten im Stadtpark von Cairns auf einem riesigen Challenge-Logo. Exakt an diesem Ort wird am 5. Juni 2011 die Finishline platziert.

„Die Challenge-Weltserie macht gerade eine spannenden Entwicklung durch, und wir freuen uns außerordentlich darüber, dass wir den Altersklassen- wie auch denProfi-Athleten in Australien eine ganz neue Art von Rennen in bewährter Challenge-Qualität anbieten können,“ so Felix Walchshöfer, Veranstalter der weltweiten Challenge-Serie. „So viele australische Athleten, auch einige der ganz Großen, nehmen bereits an unseren Triathlon-Veranstaltungen auf der ganzen Welt teil und haben so das besondere Challenge-Feeling kennengelernt. Nun können sie es auch auf heimischem Boden genießen. Knapp zwei Jahre arbeiten wir bereits daran, eine Challenge-Veranstaltung in Australien auf die Beine zu stellen - wie man sieht, hat sich das Warten gelohnt. Wir haben eine absolut fantastische Rennstrecke mit dem wohl genialsten Radkurs der Welt. Und dank der tollen Arbeit von John O’Sullivan und seinem Team von Queensland Events, aber auch der Unterstützung durch die Behörden, den Tourismusverband und die Stadt Cairns können wir mit der Qualitätsmarke Challenge nun exklusiv auch in der australischen Triathlon-Hochburg Queensland an den Start gehen“.

Mit einem Preisgeld von 100.000 Euro, dem zweithöchsten in der Langdistanz gebotenen überhaupt, wird der Challenge Cairns Great Barrier Reef die Weltspitze der Triathlon-Szene anlocken. Die Challenge-Family arbeitet vor Ort mit der erfahrenen Event-Agentur USM Events zusammen. Deren Geschäftsführer Geoff Meyer sieht das Preisgeld als großartige Geste gegenüber den Athleten: „Das zeigt, wie sehr der Challenge-Family die Sportler am Herzen liegen.“

„Wir freuen uns, dass wir den Athleten so attraktive Preisgelder bieten können, die übrigens auch die Staffeln mit einschließen,“ so Meyer weiter. „Zusammen mit der fantastischen Location und dem Engagement der Veranstalter ergibt das sicher eines der legendärsten Rennen der Welt, von dem nicht nur die Stadt Cairns profitieren wird. Es wird auch die Stellung des Bundesstaates Queensland auf dem weltweiten Triathlon-Markt erheblich stärken. Die Zusammenarbeit mit den Machern des Challenge ist eine großartige Chance für uns, und wir freuen uns schon darauf, das Challenge-Feeling nach Australien zu holen.“

Die weltweite Challenge-Serie umfasst derzeit für 2011 folgende Events:

15. Januar – Challenge Wanaka, Neuseeland
1. Mai – Half-Challenge Fuerteventura, Spanien
29. Mai – Half-Challenge Barcelona-Maresme, Spanien
5. Juni – Challenge Cairns Great Barrier Reef, Australien
5. Juni – Half-Challenge Kraichgau, Deutschland
10. Juli – Challenge Roth, Deutschland
14. August – Challenge Kopenhagen, Dänemark
4. September – Half-Challenge Walchsee-Kaiserwinkl, Österreich
18. September – Challenge Henley-on-Thames, England
2. Oktober – Challenge Barcelona-Maresme, Spanien

Weitere Rennen werden in Kürze angekündigt.

Die Meldelisten für den Challenge Cairns Great Barrier Reef werden im November 2010 geöffnet. Infos gibt es bereits jetzt unter www.challenge-cairns.com oder www.challenge-family.com.

Zu einem emotionalen Video über den Challenge Cairns geht es hier

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »