20.11.2009

Neuer Fränky-Markt in Roth eröffnet am 3. Dezember - Eröffnungsangebote und tolles Gewinnspiel

Der Fränky Getränkemarkt in Roth zieht um und eröffnet am Donnerstag, den 3. Dezember, eine neue - seine insgesamt 21. - Filiale an der Ecke Allersberger Straße / Julius Leber-Straße. Auf einer Verkaufsfläche von rund 700 Quadratmetern können die Kunden dann an zentraler Stelle in Roth das sehr stark von Regionalität geprägte Angebot des Marktes kennenlernen und von tollen Eröffnungsangeboten profitieren.

Durch sein großes Engagement für den Challenge Roth - Fränky sponsert seit einiger Zeit die VIP-Versorgung mit Getränken und kümmert sich auch um die Helfer des Challenge - hat die Marke an Bekanntheitsgrad in der Challenge-Metropole deutlich zugelegt. "Es war ein wichtiger und folgerichtiger Schritt, umzuziehen", ist Fränky-Geschäftsführer Frank Henkel überzeugt. So wurde das großzügige Ladenlokal im Zentrum von Roth (eine ehemalige Norma-Filiale) komplett entkernt und umgebaut, um den Kunden ein modernes Einkaufserlebnis bieten zu können.

Zur Eröffnung am 3. Dezember gibt es "Drei im Weckla" für einen Euro, zusätzlich können die Kunden bis einschließlich Samstag Mineralwasser, Bier und Saft bestimmter Marken zu besonders günstigen Eröffnungs-Sonderpreisen einkaufen.

Ein besonderer "Eröffnungs-Hit" dürfte das große Gewinnspiel in Kooperation mit dem Autohaus Feser und der Pyraser Brauerei werden. Von Donnerstag bis Samstag wird ein nagelneuer Audi vor dem neuen Getränkemarkt stehen - der Kofferraum gefüllt mit Pyraser Bier. Es gilt, die Anzahl der Flaschen   zu erraten. Wer der richtigen Zahl am nächsten kommt, darf ein Wochenende lang umsonst das Auto fahren.

Der neue Fränky-Getränkemarkt hat künftig immer von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, am Samstag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Übrigens ist der Regional-Getränkespezialist mit seinem Konzept im Aufwind: Am 10. Dezember wird eine weitere Filiale in Oberasbach eröffnet.
Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »