02.09.2009

Quelle Challenge Roth 2010 jetzt auch für ausländische Starter ausgebucht

Auch das Auslands-Kontingent beim Quelle Challenge Roth ist jetzt ausgebucht - somit sind jetzt alle 3.500 Startplätze für Einzelstarter und 550 Staffelstartplätze komplett weg. Die Online-Anmeldung für ausländische Starter wurde geschlossen.

Jetzt sind nur noch einige Plätze für Teilnehmer der Feuerwehr-Weltmeisterschaft zu haben. Die schnellen Firefighter können sich noch per E-Mail an TEAMChallenge anmelden.

Nikolaus-Aktion am 6. Dezember
Ein kleiner Trost für alle, die kein Glück mit der Anmeldung hatten: Am Nikolaustag (6. Dezember) wird die Online-Anmeldung nochmals kurzzeitig geöffnet. Im Rahmen einer Charity-Aktion werden dann noch einige Startplätze aus zurückgegebenen Restkontingenten von Reiseveranstaltern vergeben. Infos dazu folgen im November.

TEAMChallenge freut sich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und das unglaublich hohe Interesse am weltgrößten und schönsten Triathlon-Event in der Langdistanz und dankt allen Athleten herzlichst für ihre Anmeldung.

See you at the Finish Line am 18. Juli 2010! 

Verpassen Sie nicht die Chance auf ein einmaliges Challenge-Erlebnis. Einige unserer Partnerrennen haben noch Startplätze für das Jahr 2010 frei.

www.challenge-family.com
Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »