10.07.2009

Riesen-Party mit Bayern 3 auf Rother Marktplatz läutete Triathlon-Festival ein

 

Sport und Party - passt das zusammen? Es passt, wie man seit Donnerstag weiß. Drei Tage vor dem großen sportlichen Showdown im Kanal, auf dem Rad und auf der langen Marathon-Strecke ließ es die Bayern-3-Band in der Abendsonne am Rother Marktplatz richtig krachen. Musik von Robbie Williams, AC/DC und sogar von der Spider Murphy Gang feierte bei der großen Bayern 3-Auftaktparty fröhliche Urständ, und ein paar Tausend im Rother Zentrum feierten fröhlich mit. Zwischendurch gab es Informatives in leicht verdaulichen Häppchen, als sich die beiden Top-Favoriten Normann Stadler und Chrissie Wellington sowie die beiden Lokalmatadore Michi Hoffmann und Christine Waitz vor dem Start noch einmal ihren Fans präsentierten.

 

 

Moderator Bernd-Uwe Gutknecht, der souverän durchs Programm führte,   stand auch selbst im Rampenlicht: Er wird am Sonntag seine erste Triathlon-Langdistanz absolvieren. Von Fritz Buchstaller, neben Felix Walchshöfer einer der vier Gesellschafter der neuen Firma Challenge Racecomponents, bekam er den windschnittigen Radhelm Catlike Chrono Aero Plus aus der brandneuen Challenge-Edition 2009 überreicht. Mit dem rot-weißen Edelteil dürfte der Radiomoderator auf der Radstrecke leicht auszumachen sein. Und auch beim Schwimmen wird er dank goldener Badekappe - ebenfalls ein Geschenk - zu seinem eigenen Leidwesen alle Blicke auf sich ziehen.  

 

 

Nach gut vier Stunden Programm auf dem proppenvollen Rother Marktplatz war klar: Seine Generalprobe in Sachen Triathlon hat die gute Stube der Stadt bereits bestanden. Im nächsten Jahr, zum 950-jährigen Stadtjubiläum der mittelfränkischen Kleinstadt, wird nämlich die Challenge-Laufstrecke erstmals durch das Stadtzentrum führen. Dann wird´s richtig sportlich. Für die passende Party werden die Rother Zuschauer  dann schon sorgen. 

Triathlonwelt feiert „30 Jahre Triathlon in Roth“ »